Antike Modelldampfmaschinen und Zubehör

Modelldampfmaschinen gibt es seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Gegenüber Ihren
großen Schwestern dienen diese hauptsächlich der Unterhaltung oder dem Erklären
physikalischer Vorgänge.
Beheizt werden diese Maschinen meistens mit einem Spiritusbrenner unter dem
Kessel, der Antrieb erfolgt über einen einfachen Zylinder, der mit einem
Kardanantrieb ein Schwungrad bewegt.

Für Modelldampfmaschinen gibt es verschiedene Zubehörteile, welche sich als
Anschauungsobjekte eignen.
Ich habe für Sie immer ausgesuchte antike Dampfmaschinen auf Lager und kaufe Ihre
Dampfmaschine natürlich gerne zu einem fairen Preis an, selbstverständlich auch bei
Ihnen vor Ort inkl. Barzahlung.
Dampfmaschinen Hersteller : Doll, Märklin, Lipsia, Bing, u. weitere.