Blechspielzeug

Antikes Blechspielzeug

Blechspielzeug wurde um das Jahr 1800 das erste mal von Manufakturen in den Markt gebracht. Ab ca. 1890 wurde die industrielle Massenfertigung eingeführt welche bis zum Umstieg auf günstigere Plasikprodukte ab ca. 1960 und diverse andere Dinge den Blechspielzeugen den Todesstoß versetzten. Durch diese Umstände wurden aus Spielzeugen, Sammlerstücke.

Mein Angebot an antiken Blechspielzeugen

Ich führe ein großes Angebot an Blechspielzeugen aller Arten. Natürlich freue ich mich über Anfragen von Ihnen, auch über Stücke welche nicht in meinem Bestand sind, gerne nehme ich Sie in meine Suchkartei und werde Sie umgehend benachrichtigen wenn das gesuchte Objekt bei uns im Gesamtbestand erhältlich ist.

Ankauf von Blechspielzeugen

Grundsätzlich kaufe ich jedes Ihrer Blechspielzeuge an, den Ablauf finden Sie im Bereich „Ankauf„. Gerne komme ich bei Ihnen vorbei, beim Abschluß erhalten Sie den verhandelten Preis in bar.

Beispielprodukte und Hersteller von Antiken Blechspielzeugen

Eisenbahnen | Autos und Motorräder, z. B. von Schuco in Fürth | Traktoren und landwirtschaftliche Geräte, z. B. von KOVAP aus Tschechien | Modelldampfmaschinen, z. B. von Wilesco in Lüdenscheid | Flugzeuge und ZeppelineKarussellsLaterna magica |Schiffe | Militärspielzeug | Metallbaukasten | Tiere, z. B. von GKN in Nürnberg | TretautosBrummkreiselRoboter | Spielzeug von Blomer & Schüler